Nachschlag Artliners 15.12.

Hallo zusammen,

der Heiko (Fotohippie64) war so freundlich mir ein paar Bilder und Videos vom Donnerstag Abend zur Verfügung zu stellen. Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

20161215_eric_01_m 20161215_eric_02_m


Werbeanzeigen

Nobody Knows You (when you’re down & out)

Hey Leute,

für das Konzert am Donnerstag im ARTLINERS mit AKELI möchte ich euch noch eine kleine Einstimmung auf den Weg und mit in die Adventszeit geben:

 

Folk-Blues-Abend im Artliners, F-Hain 15.12.16

Hallo zusammen,

am 15.12.16 spiele ich zusammen mit der Folk Blues Musikerin Akeli ein Konzert im Artliners in der Gärtnerstr. in Berlin Friedrichshain, DIE Kiez- und Musik-Kneipe eures Vertrauens. Wo sich jeden Sonntag die internationale Folk & Roots-Musik-Szene trifft, dürfen wir euch in rustikaler Atmosphäre musikalisch verwöhnen. Das Konzert beginnt pünktlich um 19:00, es wird einan Soli-Aufschlag auf die erste Bestellung geben und der Hut für die Künstler herum gereicht.

Wir freuen uns auf euch!

Artliners 15.12.16 Skinny Eric & Akeli

Blue Kitchen Sessions #1 – Blue Eyed Blues

Hallo Freunde,

nachdem ich mich den Sommer wieder viel auf der Straße herum getrieben habe möchte ich zum Herbst ein kleines Experiment machen. Ich werde mit dem Handy ein paar schlichte Videos machen und an Hand der Reaktionen entscheiden, ob daraus eine Reihe wird, die ich entsprechend mit gutem Mikro und vernünftiger Kamera aufbereite. Also scheut euch nicht, Anregungen, Wünsche, Kritik, Lob und was sonst noch sind immer erwünscht. Los geht es mit einem Song frisch aus der Songschmiede, „Blue Eyed Blues“:

Ansonsten bin ich gerade dabei fleißig Auftritte klar zu machen. Im November bin ich auf dem Rock’n’Roll Arsen Festival dabei, Anfang Dezember in Magdeburg und für den Frühling ist eine kleine „Tour“ angedacht.

Soweit erst Mal von mir, lasst mir’n facebook like da und empfehlt mich weiter 😉

 Euer Skinny Eric

„Marzahn Hellersdorf – Menschen machen Stadt“

Hallo zusammen,

Dieser Tage ist ein dokumentarischer Kurzfilm erschienen, der sich der jüngeren Entwicklung des Berliner Bezirkes Marzahn Hellersdorf widmet. Mit dabei: Musik von den Kollegen von TURBINE STOLLPRONA, das ORWOhaus und meine Wenigkeit ist kurz zu sehen und im Abspann zu hören.

Aber auch sonst habe ich in dem kleinen Filmchen Neues über meinen Heimat-Bezirk erfahren können, der schon immer mehr zu bieten hatte als Platte Platten… aber seht selbst:

 

9. ORWOhaus-Festival – „Eric in the box“

Hallo,

Am Wochenende fand das 9. ORWOhaus-Festival in Berlin-Marzahn statt, in diesem Rahmen habe ich mich auf ein kleines Experiment eingelassen und in einen kleinen Bus „sperren“ lassen. Blickdicht von außen und weitestgehend akustisch abgeschirmt gab es lediglich ein Schild auf dem stand „Eric in the Box“. Wer seiner Neugierde nachgab und sich einen der raren Sitzplätze ergattert hat wurde mit einem kleinen „Privatkonzert“ belohnt.

Außer dem was quasi „ungefragt“ an musikalischen Eindrücken auf den Einzelnen einströmte wurde hier quasi eine künstliche Schwelle installiert, die von dem geneigten Rezipienten zuerst überwunden werden musste.

Was sich dann in meiner „Box“ abspielte war die wohl skurrilste und schönste Konzerterfahrung meinerseits bisher, nicht nur dass meine „Bühne“ gleichzeitig als Backstage-Bereich her hielt, Schutz gegen Wind und Wetter bot und schaukeln konnte (was sie auch tat), durch die Abgeschlossenheit von außen stellte sich ziemlich schnell eine recht intime Atmosphäre ein, die Situation lud ein zum lachen, quatschen & plaudern.

Im Verlauf des Abends spielte ich so mehrere kleine Sets und hatte immer „Volle Hütte“, die Resonanz auf das Experiment war sehr gut, fast alle meine „Gäste“ verließen den Bus mit einem dicken Grinsen, ihre Neugier wurde belohnt, ebenso wie meine Bereitschaft mich auf dieses „Experiment“ einzulassen.

Wer weiß, vielleicht ziehen wir solche „Konzerte in der Box“ noch richtig auf, exklusiver geht es kaum noch… 😉

Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle nochmal an alle, die das ORWOhaus-Festival dieses Jahr gerockt haben, vor, hinter und auf den Bühnen!!!

Here wo go …

Hey Folks,

Neue Band, neuer Name, neues Design, ab sofort werdet ihr auf dieser Seite alles über die weitere Entwicklung der „Belly Bottom Blues Band“ erfahren. Für den Zeitraum in denen Konzerte als „E-Flat“ angekündigt wurden wird die alte Seite „eflatbluesamericana“ noch fortbestehen. Mitte September wird der Umzug dann komplett gemacht und die alten Seiten werden eingestampft. Ich hoffe ihr geht mit uns und freut euch wie wir auf die ersten Konzerte mit ordentlich Krawall an der Rhythmus-Sektion …

 

Euer SKINNY ERICSkinny Eric