Flatty’s Give Away!

Hallo Freunde, Zeit für ein kleines Update …

nach vereinzelten Gigs auf kleinen aber mehr als feinen Festivals (‚Querfeldein‚ und ‚Außer Haus‚ waren Top Gastgeber!!!) und dem zugegeben etwas überhastetem Entschluss jetzt mal eine Platte aufzunehmen ist nun ein Weilchen vergangen, ohne dass es in einer Richtung auch nur Nennenswerte Fortschritte gab, zerklüftete Zeiteinteilung und echt ätzende Sanierungen der Wohnungen über mir haben mir das recht bald vergällt, mit dem Aufnehmen daheim. Vorgestern war es dann den 2. Tag in Folge ruhig und ich dachte noch ‚yea, kann ick ja mal’N paar neue Songs uffnehmen und skizzieren…‘ nix da, das zu vernehmende Gepolter war nichts gegen andauernde Bohrhammer-Schwarmangriffe, aber laut genug, um das Mikro gar nicht erst aufzubauen. War ich patzig. Mir bleibt nun ca. ein halbes Jährchen, effektiv knapp 2-3 Monate, um die restlichen Songs einzuknüppeln. Nur dass ihr auf dem Laufenden seit 🙂

Raus aus dem Haus…

Allerdings war ich nicht ganz untätig und habe einige Hausaufgaben gemacht. Neben einer kleinen regelmäßigen Auflegerei in der ‚Künstlichen BEATmung‚, wo es feinen und ausgesuchten Soul und Rhythm’n’Blues der 60er und 70er auf die verwöhnten Lauscher gibt, habe ich mehr als eine Hand voll Gigs auftreiben können, die mir und hoffentlich auch euch ein wenig den Winter versüßen sollen. Los gehts am 6.11. im ‚Abgedreht‚, einem altgedienten Schuppen am Frankfurter Tor mit Schnauze und Herz, es folgt ein kleiner Abstecher nach Magdeburg in die Festung Mark, weiter geht es am 17.11. in der ‚Ma Thilda‚ in Neukölln und so weiter, steht alles in der Gig-Spalte 😉

E flat herbst 13 flyer1 sw A5

KB20 halloween special

Die Spur zum Clou…

Der eigentliche Clou für euch kommt jetzt:

Ich dachte mir ich haue ein paar Songs raus, verschenke die, um euch neben einem unvergesslichem Abend auch was Bleibendes mit nach Hause gebe. Auf den Gigs werde ich kleine Zettel verteilen auf dem ein Code steht und eine Seite, auf der dieser einzulösen ist. Das Ganze läuft über meinen Bandcamp-Account, wo ich ein kleines Paket aus 3 Songs zusammengestellt habe, die ihr nach Eingabe des Codes downloaden könnt, gratis. Natürlich ist die Anzahl begrenzt, auf 100 Stück vorerst. das macht alles in allem mind. 300 Songs für euch. Ist das nix?! 😉 Spenden sind natürlich immer willkommen. Der Code verliert nach einmaliger Eingabe seine Gültigkeit nicht, um vor Datenverlust geschützt zu sein ist er mehrmals einlösbar. Davon könnt ihr natürlich Gebrauch machen und den Code im Freundeskreis weiterreichen, dafür kann ich dann aber keine Verantwortung übernehmen, da ich nicht weiß, wie oft das funktioniert.

Der Download enthält die Stücke „Plant Without A Root“, „The Devil’s Left Hand“ und „Whenever There’s A Grudge To Hold“.

Ihr wisst bescheid, hinjehn, Zettel abstauben, saugen und jenießen!!! 😉

Euer E-Flat

Ein Gedanke zu „Flatty’s Give Away!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: